Startseite  >>   Facebook  >>  Exit-Tipps

Exit Tipps

Facebook Profil deaktivieren oder dauerhaft löschen

Deaktivieren

Exitzeichen
Quelle: Wikimedia

Facebook bietet die Möglichkeit, Profile zu deaktivieren. Dann kann das Profil von niemandem mehr angesehen werden. Alle Daten und Verbindungen zu Freunden bleiben aber bestehen. Du kannst ein deaktiviertes Profil jederzeit wieder aktivieren. Gelöscht wird bei der Deaktivierung nichts!

Löschen

Wenn du meinst, dass du auch ohne Facebook leben kannst, dann lösche dein Profil.

1. Klicke bei den Einstellungen auf „Hilfe“.

2. Suche nach „Profil löschen“ und folge den Anweisungen im Hilfetext.

3. Danach ist dein Profil erst einmal deaktiviert. Erst wenn du dich 14 Tage nicht einloggst, wird dein Profil wirklich gelöscht

Hier gehts direkt zum Löschen: https://www.Facebook.com/help/delete_account.

Ob deine Daten dann aber wirklich verschwunden sind oder ob sie nicht doch irgendwo weiter existieren, kann derzeit niemand verbindlich sagen. Inhalte, die du auf Seiten von anderen Nutzern gepostet hast, bleiben aber weiterhin sichtbar. Als Verfasser erscheint dann „Anonymer Facebook-Nutzer.“ Diese Einträge können nur die anderen Nutzer entfernen.