Startseite  >> detail

Passwörtchen wechsle dich

Quelle: geralt / pixabay.com Lizenz

Heute ist der seit 2012 stattfindende nationale "Ändere Dein Passwort"-Tag. Damit soll wenigstens einmal im Jahr die Aufmerksamkeit auf einen zentralen Schutzmechanismus gelenkt werden, mit dem wir täglich umgehen, dem viele aber wenig bis gar keine Aufmerksamkeit schenken. Ein Passwort - zusammen mit dem dazugehörigen Benutzernamen - ist meist das einzige, das den Zugang zu unseren oft intimsten Daten schützt! Deshalb die Bitte, sich einmal bewusst damit zu befassen und die folgenden Punkte dabei zu berücksichtigen. 

 Außerdem kannst du prüfen, ob nicht bereits Identitätsdaten von dir im Netz kursieren, z.B. hier:

Spätestens dann ist ein Passwortwechsel dringend und notwendig!

Möglicherweise besteht auch gar kein Grund ein Passwort zu ändern. Die Meinungen hierzu gehen auseinander. Dennoch solltest du dir regelmäßig bewusst machen, was alles an einem einzigen Zugang hängen kann und zumindest das in deiner Macht stehende tun.

Mehr Informationen
heise.de
klicksafe
Pressemitteilung des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz