Startseite  >> detail

Lagerkoller wegen #stayhome?

Quelle: Alexas_Fotos / pixabay.com Lizenz

Schulschließungen, Rausgehen nur mit Grund, soziale Distanz wahren, mit Mundschutz in den Supermarkt,...vor ein paar Wochen schien dies alles noch undenkbar. Aber die Corona- Krise hat den Alltag jedes Einzelnen durcheinandergebracht. Viele Kinder und Jugendliche halten über ganz unterschiedliche Kanäle Kontakt zu Ihrer Schule und erhalten hierüber Arbeitsaufträge für die einzelnen Unterrichtsfächer. Da ist man erstmal beschäftigt. Aber den ganzen Tag zu Hause bleiben zu müssen, ist gerade für junge Leute eine echte Herausforderung. Apps wie „Houseparty“ kommen zum Einsatz, um den Kontakt untereinander aufrechtzuerhalten. Spielekonsolen laufen heiß und es wird gestreamt, was das Zeug hält. Für etwas Abwechslung könnte auch der Coron-A-Mat sorgen, der von iRights jetzt veröffentlicht wurde: https://www.coronamat.de/

Das Team von Youngdata unterstützt jede Idee gegen Lagerkoller und wünscht allen, die zu Hause bleiben, gute Nerven und vor allem: Bleibt gesund!