Startseite  >> detail

Großbritannien: Lehrer überwachen Schüler mit Bodycams

© LfDI / pixabay.de

An zwei britischen Schulen werden im Rahmen eines Pilotprojektes rund 600 Lehrerinnen und Lehrer mit sogenannten Bodycams ausgestattet. Diese kleinen am Körper getragenen Kameras sollen jedoch nur auf Knopfdruck aufzeichnen. Die Aufnahmen werden dann in der Cloud gespeichert, um sie dann später zur Beweissicherung verwenden zu können. Ins Leben gerufen wurde das dreimonatige Pilotprojekt, um den häufigen Unterrichtsstörungen etwas entgegenzusetzen. Laut der britischen Lehrerzeitung "Times Educational Supplement" sind nur rund 38 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer bereit, die Kameras zu tragen. Hierzulande werden Bodycams bereits häufig bei der Polizei eingesetzt und sind deswegen in der Diskussion

Mehr Informationen bei heise.de