Startseite  >> detail

Bußgeld für Gaffer

Quelle: Golda / pixabay.com CC0

Wegen Handyaufnahmen eines Autounfalls mit vier Schwerverletzten, wurden in Mecklenburg-Vorpommern gegen mehrere Personen Bußgeldverfahren eingeleitet. Reicht der gesunde Menschverstand oder der gebotene Anstand nicht aus, um das Smartphone in der Tasche zu lassen, so sollte es spätestens beim sogenannten Recht am eigenen Bild "Klick" machen. Im Bereich "Selfies & Co." auf youngdata, wird die Rechtslage verständlich erläutert und mit anschaulichen Videos verdeutlicht.

Mehr Informationen bei
spiegel.de