Startseite  >> detail

Sind Bildungsplattformen Datenschutzkonform?

Quelle: RAEng_Publications / pixabay.com Lizenz

Im Zuge der zurückliegenden Schulschließungen haben viele Schulen verstärkt Videokonferenzsysteme und Online-Lernplattformen eingesetzt. Nicht immer fiel die Wahl dabei auf gänzlich unumstrittene Systeme und die Fragen, wo die Daten von Schülerinnen und Schülern gespeichert werden und wer darauf Zugriff hat, beschäftigen die zuständigen Bildungsministerien und auch die Datenschutzbeauftragten. Mittlerweile gibt es auch Proteste von Eltern und Lehrerverbänden, die sich für den Einsatz datenschutzkonformer Lösungen einsetzen und gerade bei US-amerikanischen Diensten die Daten in Gefahr sehen.

Mehr:
heise.de