Startseite  >> detail

Corona-Warnung jetzt auch ohne App-Installation

Quelle: viarami / pixabay.com Lizenz

Die Warnung vor möglichen Corona-Begegnungen erfordert bei iPhones mit dem neuen Betriebssystem-Update auf Version 13.7 nun keine Installation der Corona-Warn-App mehr. Die Funktion ist direkt im Betriebssystem integriert und lässt sich dort auf der ersten Menüeben finden.
Durch die Integration direkt ins Betriebsystem soll es auch besser möglich sein, bei Reisen Risikokontakte nachverfolgen zu können. Bisher musste dazu umständlich zwischen den Warn-Apps der verschiedenen Länder hin- und hergewechselt werden.
Auch Google arbeitet derzeit für sein Betriebssystem Android an der direkten Integration der Funktion.

Mehr:
connect.de
iphone-ticker.de

 Infos zur Corona-App:
youngdata.de
datenschutz.rlp.de