Startseite  >>   Datenschutz  >>  Was wird geschützt?

Was wird geschützt?

Der Datenschutz besteht aus Regeln, die dich und deine Interessen schützen sollen. Wenn du nicht willst, dass Bilder von dir bei Facebook erscheinen, oder jede Bewegung, die du im Netz machst, aufgezeichnet und gespeichert wird, oder deine Nachbarn erfahren, dass du Schwierigkeiten in der Schule oder in der Lehre hast, oder deine Eltern feststellen, dass du mit einem Freund oder einer Freundin zusammen bist, dann geht es um den Datenschutz.

Datenschutz einfach erklärt (by explainity)
Quelle: explainity einfach erklärt

Taste mit Aufschrift "Selbstdatenschutz"
Quelle: LfDI RLP

Unter Datenschutz verstehen wir deshalb eine ganze Menge geschriebener und ungeschriebener, rechtlicher und technischer Regeln, die alle sicherstellen sollen, dass du – soweit dies überhaupt möglich ist – selbst darüber entscheiden kannst, welche deiner persönlichen Daten und Lebensumstände du wem und zu welchen Zwecken zugänglich machen willst. Dieses Recht ist ein Teil des Selbstbestimmungsrechts, das jeder Frau und jedem Mann zusteht, aber auch allen Jugendlichen, wobei der Umfang des Selbstbestimmungsrechts bei ihnen von ihrem Alter abhängig ist.

Dieses Selbstbestimmungsrecht soll vor allem dein privates Leben schützen. Es soll aber auch verhindern, dass Menschen vom Staat, von Wirtschaftsunternehmen oder von bestimmten Personen beobachtet werden oder sich von ihnen beobachtet fühlen. Denn wer sich beobachtet fühlt, der verhält sich anders, als er sich sonst verhalten würde. Im Ergebnis führt dies zu einer Einschränkung seiner Freiheit.

Solche Menschen sind – in einem bestimmten Umfang – fremdbestimmt. Das schadet wiederum unserer Demokratie. Denn diese braucht selbstbestimmte und selbstbewusste Menschen.

So gesehen ist der Datenschutz eine ganz komplexe Einrichtung. Sie schützt dein Privatleben und dein Selbstbestimmungsrecht und damit letztlich auch deine Freiheit und deine Rolle als selbstbestimmtes Mitglied in unserer Demokratie.

Möchtest du mehr wissen? Klicke hier

Weitere Informationen

Digitale Vorsorge. Selbstdatenschutz im Internet
von: datenschutz.rlp.de

Surfer haben Rechte: Der etwas andere Verbraucheralltag
von: netzpolitik

Jugendliche entwickeln eigene Werte in Netzwerken
von: zeit.de

PANOPTI.COM - Die schöne neue Welt der Überwachung
von: datenschutz.rlp.de

 

 

Downloads

Ich bin öffentlich ganz privat